Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü

Hengstschau auf dem Tannenhof 2015

d.m.Y

Auch in diesem Jahr empfing das Gestüt Tannenhof ein überregionales Publikum zur alljährlich im Februar stattfinden Hengstschau. 

Klaus C. Plönzke und sein Team hielten aufs Neue eine hochinteressante Hengstkollektion bereit, die in einem durchaus unterhaltsamen Rahmen vorgestellt wurde. Nebst stilvollem Ambiente war für das Wohl des fachkundigen Publikums bestens gesorgt. Mit nennenswerter Spannung wurden vor Allem Vererber wie Tannenhof´s Chacco Chacco und Tannenhof´s Fahrenheit erwartet. Erstgenannter steht nun, zur großen Freude der Springpferdezüchter, uneingeschränkt für den Deckeinsatz auf dem Tannenhof zur Verfügung. Im Rahmen der Hengstpräsentation sorgte er mit Sprunggewalt für Begeisterung. Auch der sowohl in Sport als auch Zucht erfolgreiche Fahrenheit konnte mit bemerkenswert bewegungsstarken Nachkommen überzeugen und setzte sich selbst, wie gewohnt, schwungvoll und ausdrucksstark in Szene.Nach weiteren imposanten Vorstellungen traf sich die Züchterschaft auf ein Wort in den Stallgassen, oder auch auf ein Getränk in der gestütseigenen Bar.