Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü

Das Team

Ein gutes Team braucht einen Traum: Wir haben klare Ziele und sind mit Begeisterung dabei diese umzusetzen.

TeamGT 

Auf dem Tannenhof ist ein professionelles und dynamisches Team beschäftigt, dass in den Bereichen Zucht und Sport jeweils hochqualifiziert ist um optimale Ziele zu erreichen.

Die Kombination verschiedener Kompetenzen ermöglicht ein umfassendes Angebot rund um die Zucht und die Ausbildung hochkarätiger Sportpferde. 

 

Leif Hamberger
Gestütsleiter

Leif Hamberger

Seit dem 01.09.2012 ist Leif Hamberger Gestütsleiter auf dem Tannenhof. Der gelernte Bereiter FN absolvierte seine Ausbildung im damaligen Landesleistungszentrum Darmstadt – Kranichstein bei dem mehrmaligen hessischen Berufsreiterchampion Paul Schmid.

Danach konnte er seine reiterlichen Fähigkeiten in internationalen Dressurställen wie bei Holga Finken und Ulla Salzgeber weiterentwickeln. In 2006 schloss er ein Studium des Kommunikationsmanagement (BA) in Berlin ab und widmete sich im Anschluss wieder seinem Pferdeberuf.

Bis heute hat Leif Hamberger im Turniersport erfolgreich bis einschließlich Grand Prix geritten. Unterdessen hat er mehrere Nachwuchspferde bis zur schweren Klasse ausgebildet. Er ist Träger des Deutschen Reitabzeichens in Gold. Im Finale des hessischen Berufsreiterchampionats 2015 ging Leif Hamberger als Sieger hervor.

 

Sabine Jung
Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung

Die Tannenhof-Kunden der „ersten Stunde" werden beim Anruf im Gestütsbüro eine bekannte Stimme hören, denn Sabine Jung arbeitete bereits von August 1988 - Juni 1992 auf dem Gestüt in Watzelhain.

Der Schwerpunkt ihres Aufgabenbereiches liegt wie damals in der Versorgung der Deckhengste, dem Absamen, Laborarbeiten, der Aufbereitung des Spermas, der Stutenbedeckung und -besamung sowie der Überwachung der hochtragenden und abfohlenden Stuten.

Besonders wichtig ist darüber hinaus natürlich die Beratung der Züchterinnen und Züchter, denen die Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.